Das Konzept der Ganzheitlichkeit

Um die Einzigartigkeit und Individualität der Kinder zu fördern und zu stärken, legen wir Wert auf ganzheitliche Förderung, das heißt, alle Bereiche werden angesprochen und weiterentwickelt.

Lernen und sich entwickeln sind keine isolierten Vorgänge, sie finden in der jeweiligen Umgebung und durch diese statt. Deshalb achten wir auf eine Atmosphäre, die zu neuen Erfahrungen anregt und zum Fragen und Ausprobieren ermutigt. Dazu gehören neben vielfältigen Entfaltungsmöglichkeiten während des Freispiels (u.a. Rollenspiele, Bauen, Malen und Basteln, Lernspielen) gemeinsame zielgerichtete Beschäftigungen mit jeweils unterschiedlichen Förderschwerpunkten. Dabei achten wir darauf, der Verschiedenheit und Individualität Raum zu geben.

Das eigene Profil einer jeden Gruppe ist ein Element dieses Konzepts. Dadurch bleiben jeder Gruppenleiterin genügend Möglichkeiten und Entscheidungsfreiräume, um entsprechend auf die Bedürfnisse der Kinder in der Gruppe einzugehen.